Demokratieorte in Koblenz neu erleben - Schnitzeljagd-Wettbewerb

01. 09. 2022 bis 03. 10. 2022

Studierende der Pädagogik an der Universität in Koblenz haben in Kooperation mit dem Landeshauptarchiv eine digitale Schnitzeljagd über die App Actionbound zu dem Thema „Demokratieorte in Koblenz neu erleben“ entwickelt. Die Schnitzeljagd umfasst u.a. das Theater, das Rathaus, das Landeshauptarchiv, das Deutsche Eck, die SGD-Nord und das Peter-Altmeier-Denkmal und beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der Demokratiebildung. Die App ist gemäß der Idee der Schnitzeljagd als Wettbewerb angelegt und beinhaltet interaktive Elemente sowie Fotos, Videos, Lieder etc.

Hier die wichtigsten Facts:

  • Die Schnitzeljagd ist geeignet für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren.
  • Die Schnitzeljagd ist kostenfrei und ist zunächst bis Juni 2023 freigeschaltet.
  • Sie können die Schnitzeljagd sooft spielen wie Sie möchten.
  • Notwendig ist die Verwendung der App „Actionbound“. Diese ist kostenlos im App Store oder bei Google Play downzuloaden.
  • Die Schnitzeljagd dauert ca. 1,5 Stunden.
  • Die Schülerinnen und Schüler benötigen ein Smartphone bzw. ein mobiles Endgerät (eines pro Gruppe ist ausreichend) mit GPS-Funktion.
  • Der Startpunkt der Schnitzeljagd ist das Koblenzer Schloss, der Endpunkt ist das Görres-Haus.

 

Link: https://actionbound.com/bound/demokratiebaustein

Im Rahmen der Koblenzer Wochen der Demokratie wird ein Wettbewerb durchgeführt: Die besten Teams erwarten tolle Sachbuchpreise!

 

Die Idee einer digitalen Anwendung zu Koblenzer Orten, die von besonderer Bedeutung für die Entwicklung der Demokratie sind, entstand im Rahmen der durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ geförderten Partnerschaft für Demokratie Koblenz, deren Koordinierung im Kultur- und Schulverwaltungsamt der Stadt Koblenz angesiedelt ist.

 

Veranstaltungsort

Koblenz

 

Veranstalter

Universität Koblenz in Kooperation mit dem Landeshauptarchiv Koblenz

 

Weiterführende Links

Externer Link