Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Demokratie leben!

Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Unsere Demokratie muss jeden Tag neu mit Leben gefüllt werden. Sie braucht Menschen, die demokratische Kultur leben, sie erhalten und gestalten. Um diese Menschen zu stärken, gibt es das Bundesprogramm "Demokratie leben!". Mit dem Programm fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seit 2015 zivilgesellschaftliches Engagement für ein vielfältiges und demokratisches Miteinander und die Arbeit gegen Radikalisierungen und Polarisierungen in der Gesellschaft.

 

Hier geht's zur Webseite des Bundesprogramms.

 


Demokratie fördern. Vielfalt gestalten. Extremismus vorbeugen.

Unter diesem inhaltlichen Dreiklang fördert "Demokratie leben!" in der zweiten Förderperiode von 2020 bis 2024 Projekte in ganz Deutschland – und zwar auf kommunaler Ebene, auf Landes- und auf Bundesebene.

 

Das Bundesprogramm ist eine zentrale Säule der Strategie der Bundesregierung zur Extremismusprävention und Demokratieförderung und verfolgt die dort festgelegten übergreifenden Ziele.

Förderlogo_Demokratie leben!
Vielfalt-Mediathek: Bildungsmaterial gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Gewalt. Für Demokratie, Vielfalt und Anerkennung.

Die Vielfalt-Mediathek ist ein Begleitprojekt des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Träger ist das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit (IDA) e.V. Schon seit 2006 werden auf diesem Informationsportal Publikationen, Videos, Podcasts, Webseiten und vieles mehr gesammelt, die aus den geförderten Projekten entstehen. Auf diese Weise stehen auf der Website Bildungsmaterialien zu den Themen Rechtsextremismus, Rassismen, Antisemitismus, Diversität, Migration sowie Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit zum Download bereit. Diese können nach Themen und Zielgruppen gefiltert und kostenlos heruntergeladen werden. Das Angebot richtet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit sowie an Interessierte, die sich engagieren möchten.

 

Logo Vielfalt Mediathek