Der jüdische Friedhof in Koblenz

08. 09. 2022 um 18:00 Uhr

Kurzfristig muss der für den 08.09.2022 geplante Abend mit Landesrabbiner David Schwezoff: „Frag den Rabbi“ abgesagt werden.

 

Dr. theol. Ernst-Ulrich Offerhaus wird dankenswerterweise stattdessen einen Vortrag zum Thema „Der jüdische Friedhof in Koblenz“ halten. Dr. Offerhaus ist ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet.

 

Die Veranstaltung findet im Gemeindesaal der Jüdischen Kultusgemeinde Koblenz, Schwerzstraße 14, statt. Sie beginnt um 18:00 h. Der Eintritt ist frei.

 

Die Räumlichkeiten sind über eine Treppe erreichbar. Ein barrierefreier, anderer Zugang kann ermöglicht werden. Die Telefonnummer entnehmen Sie bitte der Homepage www.jkg-koblenz.de

Die Festwoche "Bruchim Habaim L'Koblenz. Willkommen in Koblenz" wird durch die Partnerschaft für Demokratie Koblenz im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert.

 

Veranstaltungsort

Synagoge Koblenz, Schwerzstraße 14, 56073 Koblenz

 

Veranstalter

Jüdische Kultusgemeinde Koblenz in Kooperation mit der Christlich-Jüdischen Gesellschaft für Brüderlichkeit e.V. Koblenz