Stolpersteine in Koblenz - geführter Rundgang

06. 09. 2022 um 10:00—12:00 Uhr

Stolpersteinführung durch Joachim Hennig, stv. Vorsitzender des Fördervereins Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus in Koblenz e.V..

Die Führung beginnt um 10:00 Uhr am Haupteingang des Koblenzer Hauptbahnhofs und endet gegen 12:00 Uhr am Mahnmal auf dem Reichensperger Platz.

Der Rundgang führt zu 9 Stolperstein-Stationen und gibt Einblicke in das Leben von ehemals in Koblenz lebenden Opfern des Nationalsozialismus.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 Personen begrenzt.

Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an 

 

Veranstaltungsort

Stadt Koblenz (Beginn Hauptbahnhof Koblenz)

 

Veranstalter

Jüdische Kultusgemeinde Koblenz in Kooperation mit der Christlich-Jüdischen Gesellschaft für Brüderlichkeit e.V. Koblenz und dem Förderverein Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus in Koblenz e.V.