Widerstand wächst - Warum sich Menschen politisch engagieren

Die Bereitschaft sich für das Gemeinwohl zu engagieren, nimmt aktuell wieder zu – gerade unter jungen Menschen. In Koblenz spüren dies z.B. Organisationen wie die Fridays for Future-Bewegung oder die Aktion Seebrücke. Die Veranstaltung möchte ausgehend von diesem Aufbruch und am konkreten Beispiel von Koblenzer AkteurInnen ermutigen: Wie kommen die Engagierten zu einem langen Atem und wie kann die Motivation zum bürgerschaftlichen Engagement über Jahrzehnte weiterwachsen? Impulse liefern auch die biblischen Figuren Hiob und Kohelet.

 

Dienstag, 28. Juni 2022 um 19 Uhr in der Citykirche Koblenz (am Jesuitenplatz)

 

ReferentInnen: Guido Groß (KHG), Daniel Steiger (KEB), VertreterInnen von Fridays for Future, Seebrücke Koblenz u.a.

 

Eine Veranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung Koblenz

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 22. Juni 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Programm Koblenzer Wochen der Demokratie online!
Das Programm der diesjährigen Koblenzer Wochen der Demokratie ist online! Ein paar Termine ...
Interviewreihe "RLP - ganz persönlich"
Interviewreihe zu 75 Jahren Rheinland-Pfalz Anlässlich des 75. Jubiläums des Landes ...